Pressemitteilung

Commerzbank AG und VSB Gruppe unterzeichnen Konsortialkredit in Höhe von 80 Millionen Euro

Presse  / 24.09.2021

Beide Partner wollen damit den Ausbau von Wind und Sonne weiter vorantreiben und die Energiewende beschleunigen.

Der international agierende Projektentwickler und Betriebsführer für Windenergie und Photovoltaik VSB und die Commerzbank gehen weiter gemeinsame Wege im Bereich der Nachhaltigkeit. Die Partner unterzeichneten einen Konsortialkreditvertrag, um die internationale Wachstumsstrategie des Spezialisten für Erneuerbare Energien abzusichern. Der Konsortialkredit mit einem Volumen von 80 Millionen Euro dient der Betriebsmittelfinanzierung der VSB Gruppe. Er wurde unter der Führung des langjährigen Bankpartners Commerzbank AG unterzeichnet. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Dresden plant und baut an 22 Standorten in Europa und Asien.

 „Mit der Commerzbank AG verbindet uns eine vertrauensvolle Partnerschaft bei der Finanzierung unseres nationalen und internationalen Projektentwicklungsgeschäftes. Die Erneuerbaren Energien sind der Schlüssel zum Klimaschutz und zur Dekarbonisierung der Industrie. Wir freuen uns deshalb über das Vertrauen in unsere Wachstumsstrategie, um weiter mit hoher Schlagzahl den Ausbau von Wind und Sonne in Deutschland und Europa voranzutreiben, “ so Marko Lieske, CFO der VSB Holding GmbH.

Das von der Commerzbank geführte Bankenkonsortium besteht aus langjährigen Finanzierungspartnern auf Konzernebene und Banken mit bestehendem Engagement auf Ebene von Projektgesellschaften.

Berthold Bonanni, Leiter des Bereichs Erneuerbare Energien der Commerzbank in Hamburg kommentiert: „Wir freuen uns, die VSB Gruppe bei dieser erfolgreichen Finanzierung begleitet zu haben. Dies ist ein wichtiger Beitrag unserer Sustainable Finance-Strategie, mit der wir die Energiewende und die Transformation der Energiewirtschaft vorantreiben.“

Christine Rademacher, Leitung Firmenkunden Corporate Finance der Commerzbank, hebt hervor: “Wir sind überzeugt, dass die Kreditlinie ein Schlüsselinstrument für VSB zur Erreichung der gesteckten Ziele ist und die erforderliche Flexibilität für die Herausforderungen des internationalen Projektgeschäftes bietet“.

Seit Januar 2020 ist die schweizerische Partners Group mittelbar mit 80% Mehrheitseigentümer und unterstützt die VSB Gruppe auf ihrem internationalen Wachstumskurs.

energy for you