Intensive Gremienarbeit im BDEW geht weiter

News, Aktuelles  /  Berlin/Dresden /  13.02.2017

VSB Deutschland Geschäftsführer Markus Brogsitter zum stellvertretenden Vorsitzenden im Lenkungskreis Stromerzeugung gewählt.

Die VSB Gruppe engagiert sich seit 2011 im Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. – kurz BDEW. Unsere Experten sind aktiv im Lenkungskreis Stromerzeugung und im Fachausschuss Erneuerbare Energien. Der BDEW bildet damit in der Gremienarbeit sein breites Branchenspektrum und das erweiterte Aufgabenfeld im Zuge der Energiewende ab.

Für die neue Amtsperiode des BDEW Lenkungskreis Stromerzeugung ab Frühjahr 2017 wurde Markus Brogsitter, Geschäftsführer der VSB Neue Energien Deutschland GmbH, als stellvertretender Vorsitzender vorgeschlagen und gewählt. „Ich freue mich, den BDEW inhaltlich und bei seiner strategischen Positionierung zu unterstützen und bringe unsere Expertise aus 20 Jahren regenerativer Energieerzeugung sehr gern ein“, erklärt Markus Brogsitter. Vorsitzender des Lenkungskreises ist Harald Noske, Vorstandsmitglied der Stadtwerke Hannover AG. Ebenfalls zum Stellvertreter berufen wurde Thomas Glimpel von der RWE AG.

Unser Veranstaltungstipp: Lernen Sie Markus Brogsitter im Rahmen der Veranstaltung „smart renewables“ vom 22. bis 23. Februar 2017 in Berlin kennen. Hören Sie seinen Podiumsbeitrag auf der BDEW Leitveranstaltung für Erneuerbare Energien. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Markus Brogsitter, Geschäftsführer der VSB Neue Energien Deutschland GmbH

energy for you