Referenzprojekt Andělka

Andělka

Region Liberec, Tschechische Republik

  • 7 Anlagen
  • Senvion MM92
  • 14,4 MW Gesamtleistung
  • Inbetriebnahme 2012-2014
  • Projektentwicklung, Betriebsführung

Im Dreiländereck zwischen der Tschechischen Republik, Polen und Deutschland wurde der Windpark Andělka zwischen 2012 und 2014 in Betrieb genommen. Die Anlagen versorgen rund 12.000 Haushalte mit grünem Strom. Im Sommer 2013 wurde der Park mit Anwohnern der umliegenden Ortschaften sowie zahlreichen Vertretern aus Politik und Wirtschaft darunter Martin Půta, Präsident der Region Liberec und Martin Bursik, damals stellvertretender Vorsitzender der tschechischen Grünen (SZ) und Vorsitzender der Kammer für Erneuerbare Energien in Prag, eingeweiht.

„Mit dem Bau des Windparks setzen wir ein klares Zeichen für Erneuerbare Energien in der Tschechischen Republik. Wir sind stolz auf den erfolgreichen Abschluss des Projektes und danken der Gemeinde Višňová und unseren Partnern für ihre Unterstützung.“

Andreas Dorner, Geschäftsführer VSB Holding GmbH

energy for you