Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

  • VSB Holding GmbH Jobportal
  • Dresden
  • Berufserfahrung
  • Recht
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

ÜBER UNS:

Erneuerbare Energien – das ist das Herzstück, um das sich bei den Experten in der VSB Gruppe mit Hauptsitz in Dresden alles dreht. Sie bilden das Geschäftsfeld der Gruppe ab und bringen auf den Punkt, wofür sich das Unternehmen seit 1996 engagiert. VSB zählt heute zu den führenden Komplettanbietern für Erneuerbare-Energien-Projekte. Das Kerngeschäft liegt in der Projektentwicklung, Betriebsführung und Instandhaltung von Wind- und Photovoltaikparks auf dem internationalen Markt mit Schwerpunkt in Europa. Seit 1996 hat VSB mehr als 700 Windenergie- und Photovoltaikanlagen errichtet, betreut derzeit über 1,4 GW in der technischen Betriebsführung und hält jährlich über 450 Windenergieanlagen instand. Für die grüne Energieversorgung engagieren sich weltweit über 300 Mitarbeitende an vielen Standorten.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Dresden einen:

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

WELCHE AUFGABEN ERWARTEN SIE:

Sie beraten zusammen mit einem Team von derzeit fünf Volljurist*innen die verschiedenen Gruppenunternehmen im In- und Ausland. Je nach Neigung und Qualifizierung bietet die Stelle u. a. die Möglichkeit diverse rechtliche Themen im internationalen Kontext zu begleiten.
  • Sie beraten die Fachabteilungen bei allen Themen entlang der Windparkentwicklung in Deutschland sowie Konzernunternehmen, Geschäftsleitung und Fachabteilungen in rechtlichen Fragestellungen.
  • Weiterhin erstellen und verhandeln Sie Verträge (z.B. Planungsverträge, Bauleistungsverträge, Serviceverträge, Kooperationsverträge, Anlageneinkauf).
  • Die Beratung zu genehmigungsrechtlichen Fragestellungen (Prüfung von BImSchG-Genehmigungen, Unterstützung bei Verhandlungen mit Behörden) gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Zusätzlich ist die Bearbeitung allgemein rechtlicher Themen Bestandteil Ihrer Arbeit.

WELCHE VORAUSSETZUNGEN BRINGEN SIE MIT:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes 1. und 2. juristisches Staatsexamen.
  • Weiterhin besitzen Sie fundierte Berufserfahrung.
  • Wünschenswert sind neben guten allgemeinen Zivil- und Gesellschaftsrechtskenntnissen auch Erfahrungen bzw. Interesse an der Vertiefung von öffentlich-rechtlichen Themen.
  • Verhandlungsgeschick sowie das selbstständige Erarbeiten und Bearbeiten von komplexen Vertragstexten zeichnet Sie aus.
  • Sie verfügen über ein hohes Verantwortungsbewusstsein sowie unternehmerisches Denken und Handeln.
  • Weiterhin zeichnet Sie eine strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative aus.
  • Sie bringen Offenheit für ein breites Aufgabenspektrum mit.
  • Sehr gute und idealerweise verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

WIR BIETEN IHNEN:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 30 Tagen Jahresurlaub
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten inkl. Zuschuss zur Ausstattung
  • Attraktive Bonusmodelle im Innen- wie Außendienst
  • Monatlicher Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten von bis zu 100 Euro pro Kind
  • Förderung nachhaltiger Mobilität mit dem JobRad
  • Aufladung der TicketPlusCard im Wert von 44€ (netto) monatlich
  • Kostenfreie Heiß- und Kaltgetränke sowie Obst- und Gemüsekörbe
  • Spannende Entwicklungschancen durch internationales Wachstum
  • Individuell zugeschnittene Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre und kollegiales Miteinander
  • Bereichsübergreifende und internationale Projekt- und Teamarbeit
  • Regelmäßige Mitarbeiter- und Teamevents

BEI FRAGEN:

Herr Toni Freude | Senior Recruiter | VSB Holding GmbH 
Tel. +49 351 21183 400 | growtogether@vsbgroup.energy 
 

energy for you